Wir suchen Dich für: Online-Redaktion Erwachsenenbildung (Assistenz) | Bewerbungsfrist 11. Jänner 2019

Der Verein CONEDU mit Sitz in Graz betreibt mit den Fachbereichen „Redaktion“ und „Digitale Professionalisierung“ ein namhaftes Fachportal für Erwachsenenbildung in Österreich. Wir kooperieren mit öffentlichen AuftraggeberInnen und Weiterbildungsinstitutionen und sind national und international vernetzt.

 

Für die Mitarbeit in unserer Online-Redaktion suchen wir eine textsichere Kollegin/einen textsicheren Kollegen mit erwachsenenbildnerischer Kompetenz und ausgeprägten Skills im Online-Bereich. Als Redaktionsassistenz informieren Sie gemeinsam mit den RedakteurInnen die Fachwelt und eine breite Öffentlichkeit über Themen der Erwachsenenbildung und wirken an Projekten an der Schnittstelle von Bildung und Medien mit. Die Stelle richtet sich an BewerberInnen in der ersten beruflichen Etablierungsphase. Bis längstens 11. Jänner 2019 bewerben.

Wir bieten einen inhaltlich breit gefächerten Aufgabenbereich, die Zusammenarbeit in einem erfahrenen und wertschätzenden Team, einen attraktiven Arbeitsplatz in zentraler Lage in Graz und zahlreiche berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Aufgaben

  • Verfassen und Erstellen von Online-Content über Weiterbildungsthemen in Form von Artikeln, Videos, Social Media Content
  • Pflege verschiedener Webseiten mittels CMS
  • Pflege eines Veranstaltungskalenders
  • Erstellung eines Newsletters
  • Unterstützung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Erstellung u. Verwaltung von Verteilern
  • Organisatorische Unterstützung des Redaktionsbetriebs, der Redaktionsleitung u. der RedakteurInnen in Projekten
  • Redaktionelle u. erwachsenenbildnerische Mitarbeit an Projekten

Zusätzlich je nach Qualifikation u. verfügbaren Projekten:

  • Durchführung von Publikationsprojekten oder Kommunikationsmaßnahmen in Eigenverantwortung
  • Medienpädagogische Aufgaben im Rahmen von Professionalisierungsmaßnahmen

Anforderungen

  • Akademische Ausbildung in Pädagogik/Bildungsmanagement/Weiterbildung oder Bezugswissenschaften; alternativ journalistische Qualifikation mit akademischer Weiterbildung in Erwachsenenbildung (lfd. Studium kein Ausschließungsgrund)
  • Feldkenntnis über Erwachsenenbildung sowie Bereitschaft u. Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in Fachthemen
  • Sicherheit in der Erstellung von unterschiedlichen Textsorten, schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Versiert im Umgang mit IKT und differenzierter Recherchetechnik
  • Fähigkeiten im Funktions- und Contentdesign von Medienprodukten, v.a. online
  • Praktische Kenntnisse in der Arbeit mit CMS und Social Media, Bildbearbeitung; vorteilhaft Umgang mit Webanalysetools
  • Selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise und Ergebniskontrolle

Arbeitsbeginn/Beschäftigungsausmaß

Arbeitsbeginn abhängig von Projektgenehmigungen 1. März 2019, mit Option auf Einstieg auf Teilzeit/geringfügiger Basis schon davor.

Anstellung im Ausmaß von 26 Std./Woche, mit Potenzial für Erhöhung je nach Auslastung.

Entlohnung

Das garantierte Mindestgehalt orientiert sich am Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen, zwischen BG 4 und BG 5 (bei Aufteilung der BG 70:30 Mindestbruttogehalt Vollzeit entsprechend der Lohntabelle 2018 EUR 1.963,10 im 1. Berufsjahr).

Die Einstufung erfolgt je nach Qualifikation, relevante Vordienstzeiten werden angerechnet.

Auswahl

Wir laden ausgewählte BewerberInnen zu einem persönlichen Gespräch und bei Eignung zu einer Arbeitsprobe ein.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung incl. Kompetenznachweisen und Arbeitsproben bis längstens 11. Jänner 2019 an wilfried.frei@conedu.com.