Wir suchen Sie für die: Fachassistenz Digitalisierung und Erwachsenenbildung | Bewerbungsfrist 18.12.2019

Der Verein CONEDU mit Sitz in Graz betreibt mit erwachsenenbildung.at ein namhaftes Fachportal zur Erwachsenenbildung und mit dem Arbeitsfeld DigiProf einen qualitätstestierten Weiterbildungsbereich zur digitalen Professionalisierung für ErwachsenenbildnerInnen in Österreich.

Für die Mitarbeit im Arbeitsbereich DigiProf – Digitale Professionalisierung in der Erwachsenenbildung suchen wir eine Kollegin / einen Kollegen mit Liebe zum Schreiben und zu digitalen Medien, mit ausgeprägten Skills im Online-Bereich und mit erwachsenenbildnerischer Kompetenz. Informieren Sie sich über den Arbeitsbereich DigiProf auf den Websites https://erwachsenenbildung.at/digiprof/ und https://www.conedu.com/digiprof/, und gewinnen Sie weitere Projekt-Eindrücke auf https://www.fit4internet.at/view/dranbleiben.

Wir bieten ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld, ein wertschätzendes und kooperatives Team und einen Arbeitsplatz mit vielen Lernmöglichkeiten und guter Verkehrsanbindung.

In unser aktuelles Team passt am besten eine loyale Kollegin / ein loyaler Kollege mit Lernbereitschaft und Freude am engagierten und genauen Arbeiten und mit der Bereitschaft zu Assistenztätigkeiten. Wir wünschen uns von einer Bewerberin / einem Bewerber echtes Interesse am digitalen Lehren und Lernen sowie die Bereitschaft, sich langfristig auf unseren Verein und unser Arbeitsfeld einzulassen.

Aufgaben

  • Assistenz und Mitarbeit an zwei Online-Portalen (Entwerfen von Online-Beiträgen)
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung eines MOOCs
  • Vorbereitung und Nachbearbeitung von Text- und Video-Content
  • Einpflegen von Inhalten in Content-Management-Systeme und Lernplattformen
  • Vorbereitung von digitalen Lehr-Lernunterlagen
  • Recherche-Tätigkeiten und Transkriptionen
  • Betreuung von Online-Foren und Beantwortung von Standard-Anfragen
  • Technischer Support und Moderations-Support bei Webinaren
  • flexible Bearbeitung kurzfristiger Aufträge der Bereichsleitung

Zusätzlich je verfügbaren Projekten/Ressourcen:

  • Unterstützung bei oder Durchführung von Workshops und Vorträgen
  • eigenständige Teilaufgaben je nach Qualifikation und Bereitschaft
  • Anleitung von PraktikantInnen (in definierten Tätigkeitsbereichen)

Anforderungen

  • Wiss. Ausbildung in Pädagogik/Bildungsmanagement/Weiterbildung oder Bezugswissenschaften (Bachelor oder MA), alternativ journalistische Qualifikation mit Weiterbildung in Erwachsenenbildung
  • rasche Auffassungsgabe u. Fähigkeit zur Einarbeitung in Fachthemen
  • Sicherheit und Erfahrung in der Erstellung von div. (online-)Texten
  • Erfahrung im Umgang mit div. digitalen Anwendungen inkl. Videokonferenzen
  • Praxis in der Arbeit mit CMS, Social Media, Bildbearbeitung erwünscht
  • Ergebnisorientierte, engagierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Loyalität, Lernbereitschaft, Genauigkeit
  • Bereitschaft zu Assistenztätigkeit und Freude an vielfältigen Aufgaben

Arbeitsbeginn/Beschäftigungsausmaß

Einstieg ab 1.2.2020 mit etwa 6-12 Std./Woche erwünscht. Danach Anstellung im Ausmaß von 20 Std./Woche ab 1. Mai 2020 mit Potenzial für Erhöhung je nach Auslastung.

Entlohnung

Das garantierte Mindestgehalt orientiert sich am Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen, zwischen BG4 und BG5 (Brutto ab EUR 2116,50 bei Vollzeit). Die Einstufung erfolgt je nach Qualifikation, relevante Vordienstzeiten werden angerechnet.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung inkl. Kompetenznachweisen und möglichst auch Arbeitsproben (Text oder Video) bis längstens 18.12.2019 an birgit.aschemann@conedu.com.

Auswahl

Wir laden ausgewählte BewerberInnen im Jänner 2020 zu einem persönlichen Gespräch und bei Eignung zu einer Arbeitsprobe ein.